Sie pflegen zu Hause einen Angehörigen mit Pflegestufe?

Dann haben Sie Anspruch auf 40 € Gratis-Pflegehilfsmittel pro Monat. Wir übernehmen für Sie die Abrechnung mit den Pflegekassen & die monatliche Lieferung bis zu Ihnen nach Hause.

Ihre Vorteile:

Sie sparen Zeit und Kosten (Sie zahlen keinen Cent)

Für Sie entfällt die Bürokratie

Sie minimieren die Ansteckungsgefahren

Weitere Informationen und das Antragsformular erhalten Sie per E-Mail:


In drei simplen Schritten zu Ihren Gratis-Pflegehilfsmitteln.


Schritt 1

Fordern Sie das Antragsformular per E-Mail an.

Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen unverzüglich Weitere Informationen und das Antragsformular für die Beantragung der Pflegetüte zu.


Schritt 2

Füllen Sie das Antragsformular aus.

Das geht mit der enthaltenen Ausfüllanleitung innerhalb von 5 Minuten. Falls Schwierigkeiten auftauchen, sind wir auch gerne telefonisch für Sie da!


Schritt 3

Senden Sie uns das Antragsformular zurück.

Per E-Mail, Fax oder Post. Nach Erhalt der Unterlagen, kümmern wir uns für Sie um die Bewilligung bei der Pflegeversicherung und liefern Ihnen danach die erste Pflegetüte!

Sie sind noch unsicher? Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.


02332 - 90 60 785